Unser spannendes Jahr 2013

Dieses Jahr wird ein besonders spannendes Jahr für uns.

In ungefähr zweieinhalb Monaten sind wir eine Großfamilie.

Wir freuen uns sehr auf unsere Zwillinge. Aber eins stimmt schon, da wir ja schon ein Kind haben, ist diese Schwangerschaft doch anders.

Ines kann sich nicht voll auf die Kinder konzentrieren, wie sie es bei Jonas getan hat. Und sie ist jetzt schon so weit. Es kommt mir vor, als ob die Zeit rast.

 

Bei Jonas kam mir das alles so ewig lang vor.

Aber trotz allem hoffen wir natürlich, dass wir ab und an doch zum Spielen kommen. Wenn wir Glück haben und die Zwillinge so pflegeleicht sind wie Jonas, dann geht noch einiges :-)

 

Natürlich stehen an erster Stelle die Kinder, aber man muss ja auch an sich denken.

 

Für dieses Jahr habe ich mir vorgenommen mit Jonas zur Spielemesse zu fahren. Wenn es ihm dann nicht gefällt, fahre ich eben wieder nach Hause. 

 

Und dann hofffen wir, dass wir einen Kindergartenplatz für ihn bekommen, für ihn ist das schon wichtig denke ich.

 

Tja, nach Zwillingsgeburt, evtl.Kindergarten und Spielemesse mit Sohnemann kommt bestimmt nioch einiges dazu dieses Jahr.

 

Deswegen auch die Überschrift Unser spannendes Jahr 2013.

 

Thomas

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Aktualisierungen:

Statistik und Unsere Crowdfunding Spiele aktualisiert 11.03.2018

neues Crowdfundingprojekt 15.04.2017

 

 

 

 

Nachruf! 02.12.2011