Das Boot von Spielworxx und Uli Blennemanns Onlineerklärungen

Am 19.7. hat Ulli Blennemann  eine Onlineerklärung zu "Das Boot" über Mikogo angeboten. Leider sind die Plätze immer sehr schnell vergeben.

Umso mehr habe ich mich gefreut als er schrieb, dass er die Onlinerklärung wiederholen will und zwar am 16.8.

 

Dieses mal habe ich mir eine Erinnerung gestellt, damit ich mich frühzeitig bei Mikogo anmelden kann.

Es hat auch geklappt.

 

Ich fand die Onlinerklärung wirklich gut, gibt sie doch einen kleinen Überblick über das Spiel.

Da diese Onlineerklärung aber nur einen kleinen Einblick geben kann, aber für mich schon hilfreich war, habe ich an Uli eine Mail geschickt und mich dafür bedankt.

 

Daraus ergab sich, dass ich (nach einigen Terminverschiebungen) am 31.10. eine private persönliche Spieleerklärung von Uli erhalten habe. Die war etwas ausführlicher als die Onlinerklärung.

 

Nun sind die meisten Dinge für mich klar geworden.

 

Am 11.11. abends habe ich dann meine erste Partie gespielt. Leider konnte ich sie nicht beenden, da Ines unterwegs war und unser kleiner Sohnemann schlecht geschlafen hat und ich mich somit häufig um ihn kümmern musste.

 

Diese Partie hat mir aber das Potenzial dieses Spieles aufgezeigt.

 

Spielworxx ist nur ein kleiner Verlag, aber die Spiele die Uli herausbringt sind wirklich "Spieledelikatessen" (Zitat Webseite www.spielworxx.de).

Am 13.11.2011 führt Uli wieder eine Onlineerklärung zu dem Spiel "Zeitalter der Vernunft" durch.

Wer komplexe und strategische Spiele mag, dem kann ich nur wärmstens empfehlen sich die Seite www.spielworxx.de anzusehen.

 

Vielen Dank noch mal an Uli Blennemann und ich werde mir bestimmt noch das eine der andere Spiel das er herausbringt zulegen.

 

Thomas

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Aktualisierungen:

Statistik und Unsere Crowdfunding Spiele aktualisiert 11.03.2018

neues Crowdfundingprojekt 15.04.2017

 

 

 

 

Nachruf! 02.12.2011