Rezension Level X

Level X ist ein Spiel für 2-4 Spieler ab 8 Jahren aus der Easy-Play-Reihe von Schmidt-Spiele.

Worum geht es bei Level X?

 

Level X enthält einen Spielplan mit mehreren Reihen, die unterschiedlich lang sind. Die Werte der Reihen gehen von 5 bis 10. Die Reihen 5 und 6 bestehen aus 4 Feldern, die Reihen 7 und 8 aus 3 Feldern und die Reihen 9 und 20 aus 2 Feldern. Für jede Reihe gibt es Punkteplättchen. Je höher der Wert der Reihe, umso weniger Punkteplättchen gibt es. Dann sind da noch 4 Bonusplättchen mit den Werten 15, 12, 9 und 6 Punkte sowie vier Würfel.

 

Jeder Spieler bekommt 6 Spielfiguren.

 

Wer an der Reihe ist, würfelt mit allen vier Würfeln und versucht Summen zwischen 5 und 10 zu bilden (es darf auch nur ein Würfel sein). Auf die Reihen mit den entsprechenden Summen werden dann Spielfiguren eingesetzt oder, wenn man in einer Reihe bereits eine Spielfigur hat, wird diese ein Feld vorwärts bewegt.

Das letzte Feld einer Reihe ist mit einem Kreuz gekennzeichnet. Gelange ich auf dieses letzte Feld einer Reihe, bekomme ich ein Punkteplättchen. Da auf dem letzten Feld immer nur ein Spielstein stehen darf, schlage ich eine von einem Mitspieler dort stehende Figur und gebe sie ihm zurück.

Solange ich nicht von einem letzten Feld verjagt werde, darf ich mir jedes Mal ein Punkteplättchen nehmen, wenn ich beim Würfeln die Summe für diese Reihe bilden kann.

 

Habe ich aus allen sechs Reihen ein Punkteplättchen gesammelt, erhalte ich ein Bonusplättchen.

 

Wenn drei Stapel mit Punkteplättchen leer sind, wird die Runde noch zu Ende gespielt, so dass jeder gleich oft an der Reihe war.

 

Dann werden die Punkte der Plättchen und der Bonuschips gezählt und der Spieler mit den meisten Punkten gewinnt.

 

Es ist spannend und kurzweilig immer wieder zu versuchen auf die letzten zu Felder zu kommen, um Punktechips zu bekommen und gleichzeitig Sets aus allen Reihen zu sammeln.

Gleichzeitig muss man die Mitspieler im Auge behalten, damit sie einem nicht Plättchen wegnehmen, die man vielleicht selber noch für ein Set benötigt.

 

Dieses Spiel können wir auch sehr für Familien und Wenigspieler empfehlen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Aktualisierungen:

Statistik und Unsere Crowdfunding Spiele aktualisiert 11.03.2018

neues Crowdfundingprojekt 15.04.2017

 

 

 

 

Nachruf! 02.12.2011